Kulturtage 2021

Plakat Kulturtage 2021 LGSUnsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums laden Sie herzlich zu den diesjährigen Kulturtagen ein, die aufgrund der Corona-Pandemie in kleinerem Rahmen als üblich stattfinden müssen. 
Aber wir freuen uns, dass wir Ihnen die Ergebnisse der Projektarbeit zum Drama „Die Räuber“ von Friedrich Schiller präsentieren können: Schauspiel mit Tanz, Video, „Klassik to go“ und einer Fotoausstellung 

Einlass ist am Freitag, 26. November 2021 und am
Samstag, 27. November 2021 jeweils ab 19:00 Uhr.  
Programmbeginn ist um 19:30 Uhr.

Achtung:
Aufgrund des steigenden Infektionsgeschehens ist es unumgänglich die Veranstaltung "Kulturtage" unter 2G Regeln durchzuführen.
D.h. nur Geimpfte und Genesene erhalten Einlass!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 19. November 2021. per E-Mail  an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Trägermesse an der LGS: Einrichtungen und Träger der Kinder- und Jugendhilfe werben um Schüler*innen und Studierende des Fachbereichs Sozialpädagogik

Bild Trägermesse 2021Ende September fand an der Landrat- Gruber Schule im Fachbereich Sozialpädagogik zum vierten Mal in Folge eine Trägermesse statt, zu der die Einrichtung und Träger der Kinder- und Jugendhilfe aus dem Umkreis eingeladen wurden. 20 Träger und deren Einrichtungen aus der Region waren anwesend. Neben den Kommunen präsentierten auch große kirchliche Träger als auch kleine Vereine oder einzelne Einrichtungen die Qualität ihrer Einrichtungen und ihrer Arbeit und warben um potenzielle Fachkräfte.

Diese große Resonanz auf die Einladung zur Trägermesse ist angesichts des dramatischen Personalmangels nicht verwunderlich. Immer noch mangelt es in den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe an der ausreichenden Anzahl von gut ausgebildetem und qualifiziertem Fachpersonal. Dies bestätigt erneut der kürzlich erschienene Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme und Fachkräfte-Radar der Bertelsmann Stiftung für Hessen.

Weiterlesen...

Sparkasse prämiert erfolgreiche Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung

Gründerpreis2021aAuch dieses Jahr haben wieder Schülerinnen und Schüler der beiden Klassen der Fachoberschule mit Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung am Deutschen Gründerpreis für Schüler (DGPS), dem bundesweit größten Existenzgründer-Planspiel teilgenommen (Link: www.dgp-schueler.de bzw. www.deutscher-gruenderpreis.de ). Die 6 Schülerteams der Fachoberschule haben sich in diesem Jahr mit insgesamt 717 Schülerteams von 158 allgemein- und berufsbildenden Schulen dieser anspruchsvollen Herausforderung gestellt.

Bild (von links nach rechts)
Thomas Gleißner (verantwortlicher Lehrer für das Projekt), Lea Zimmermann, Kim Ehrmann, Michael Ginz (Abteilungsdirektor Sparkasse Dieburg), Thomas Reinholz (Schulleiter der LGS), Lukas Regler, Svenja Sekyra und Til Bachmann

Weiterlesen...

Imkern an der LGS

AImker AG 2021m Freitag trafen sich Schüler und Schülerinnen sowie Lehrkräfte an den Schulbienen am Agrargebäude.
Neben einem Informationsaustausch wurde in den zwei Völkern nach dem Futtervorrat für den Winter geschaut.

Wir von der Imker-AG würden uns freuen, wenn noch einige Interessierte dazustoßen würden.

Wir treffen uns nach Absprache freitags um 13:15 Uhr ca. alle 3 Wochen.
Bei Interesse bitte eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schüler*innen besuchen den Dresselladen in Gr. Zimmern

dresselladenZu Beginn des neuen Schuljahres haben sich die Berufsschüler der Dieburger Werkstätten zu einer Betriebsbesichtigung nach Groß-Zimmern aufgemacht.

Zuerst stand eine Besichtigung des „Dresselladens“ mit Inhaberin Jasmin Dressel auf dem Plan. Dazu gehörte auch eine leckere Verkostung der regionalen Produkte. Anschließend wurde die Gruppe durch Landwirt Klaus Mann und Dominik Wejwoda über den Bauernhof der Familie Mann geführt. Es gab viele wissenswerte Informationen über Zucht und Haltung der Tiere auf dem Hof. Das Füttern und Streicheln kam dabei natürlich auch nicht zu kurz.

Vom „Bauer Mann“ und dem „Dresselladen“ werden die Rohstoffe für die Produktion in der Küche bezogen, denn die Klasse hat sich für eine regionale und saisonale Küche für das kommende Schuljahr entschieden.

Nun wissen die Berufsschülerinnen und Berufsschüler der Dieburger Werkstätten, wer mit Herz und Leidenschaft hinter den guten Rohstoffen steht.

Vielen Dank Jasmin, Klaus und Dominik.

Online-Anmeldung zur dualen Berufsschule

Zur Anmeldung neuer Auszubildender für das Schuljahr 2022/23 klicken Sie bitte hier.

50jahrelgs logo

Kontakt:
Tel.:   06071 96480
Mail:  info@lgs-di.de

Öffnungszeiten