Paul Strobl erhält den Karl-von-Frisch-Preis

paulstrobelDer Landesverband Hessen des Verbandes Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBIO e. V) hat die besten Biologie-Abiturientinnen und Abiturienten mit dem Karl-von-Frisch-Preis geehrt. Mit seinen durchgängig hervorragenden Leistungen in Biologie konnte auch  Paul die Jury überzeugen. Neben der Urkunde erhielt Paul einen Buchpreis sowie eine einjährige kostenfreie Mitgliedschaft im VBIO. Dazu gratulieren wir herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg in der Biologie.

 

 

 

 

Verleihung der Abiturzeugnisse 2019

bg2020a96 Abiturienten haben ihr Abiturzeugnis erhalten. Die feierliche Verleihung fand wie jedes Jahr in der Gutenberghalle statt. Schulleiter Thomas Reinholz und der Koordinator des Beruflichen Gymnasiums, Oliver Lüdicke, begrüßten auch die zahlreichen Gäste. Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde füllten den Saal.

25 Abiturienten haben eine „Eins“ vor dem Komma. Der Notendurchschnitt ist im Vergleich zum Vorjahr etwas besser (2, 42).

Weiterlesen...

Maler und Lackierer gestalten die LGS

12FG Drachenauge noch in ArbeitDie Schüler der Klasse 10FG, Maler und Lackierer, 1.Ausbildungsjahr, haben im Fachpraxisunterricht den Übergang des Hauptgebäudes zum Atrium an der LGS für die Gestaltung vorbereitet.
Die Klasse 11 FG konnte dann eine Woche später die Gestaltung umsetzen.
Die Schüler Ahmet Kiziltoprak, Zindan Karagül und Jasper Pfalzgraf haben die Wände im Übergang Hauptgebäude-Atrium mit Lasur gestaltet. Das Material wird mit der Bürste aufgetragen und als Wischtechnik bezeichnet.

Dominik Seeger, Mike Ziegert, Ezmaray Bashari und Denis Tunjic haben die Wand vor dem Sekretariat in Beton-Optik modelliert.
Durch geschicktes Verarbeiten, verschiedene Farbtöne und der einzigartigen Struktur des Spachtelmaterials wird eine räumliche Tiefe mit Vintage-Effekt erzeugt.

Weiterlesen...

73 Fachoberschüler der Landrat-Gruber-Schule in Dieburg feiern ihren erfolgreichen Abschluss

fos2019Mit dem erfolgreichen Abschluss der Fachoberschule an der Landrat-Gruber-Schule erwarben sich 73 Schülerinnen und Schüler die bundesweit anerkannte allgemeine Fachhochschulreife. 25 Technikern (Maschinenbau, Elektrotechnik, Umwelt) und 53 Absolventen mit einem wirtschaftlichen Schwerpunkt (Wirtschaft und Verwaltung und Wirtschaftsinformatik) stehen somit der Weg in ein Bachelorstudium an Hochschulen oder der Einstieg in den gehobenen Dienst frei.

Im erfolgreichen Jahrgang 2018/19 haben 19 Schülerinnen und Schüler eine Eins vor dem Komma erhalten. Die besten Ergebnisse erzielten Mareike Buder (1,1), Jasmin Barthelmeß (1,2) und Marc Schmidt (1,2).

In einer akademischen Feier verabschiedetet der Schulleiter Thomas Reinholz, die Abteilungsleiterin Beate Bauer und die Lehrkräfte der FOS die Absolventen mit den besten Wünschen für die Zukunft.

Impressionen und Bilder der feierlichen Veranstaltung finden Sie unter dem folgenden Link.

Weiterlesen...

Online-Anmeldung zur dualen Berufsschule

Zur Anmeldung neuer Berufsschüler für das Schuljahr 2021/22 klicken Sie bitte hier.

Kontakt:
Tel.:   06071 96480
Mail:  info@lgs-di.de

Öffnungszeiten