Lehrer der Landrat-Gruber-Schule eröffnen mit KICK-OFF Workshop das erste internationale WIWAG-Treffen

 logo erasmusAm 14.06.-15.06.2021 fand in Valencia der erste internationale WIWAG Workshop statt. WIWAG ist ein computerbasiertes Unternehmensplanspiel. Hierbei werden die Schülerinnen und Schüler in die Rolle von Managerinnen und Managern versetzt, um in einem gesamtwirtschaftlichen, sich verändernden Rahmen unternehmensspezifische Entscheidungen treffen zu können. Die Landrat-Gruber-Schule setzt das Planspiel bereits seit über ein Jahrzehnt in der 12. Klasse der Leistungskurse für Wirtschaftslehre erfolgreich ein. Aufgrund dieser Expertise entschlossen sich die Projektleiter um Martin-Luther Beller, Jonas Röhrig, Christian Tschuschke und Rene Weber im Jahr 2020, das Planspiel mit Schülerinnen und Schülern aus unterschiedlichen europäischen Schulen im Rahmen eines geförderten Erasmus+ Projekts anzubieten. Das Ziel hierbei ist der interkulturelle Austausch zwischen den teilnehmenden Schulen aus Spanien, Schweden, Österreich und Portugal. Neben der im Fokus stehenden sprachlichen Förderung sollen die Schülerinnen und Schüler die unterschiedlichen Sichtweisen und ggf. Unternehmensphilosophien der Länder verstehen und nachvollziehen.

Der Start des Projekts musste bereits mehrfach aufgrund der Covid-19 Herausforderungen verschoben werden. An dem Treffen in Valencia nahmen neben vier Lehrkräften der Landrat-Gruber Schule fünf Lehrkräfte aus Spanien, zwei aus Portugal, zwei aus Österreich sowie zwei Lehrkräfte aus Schweden teil.

Die Landrat-Gruber Schule erhofft sich einen tiefergehenden und langfristigen Austausch mit den teilnehmenden Schulen, um einen Beitrag zu einer besseren Vernetzung und Festigung der europäischen Gemeinschaft leisten zu können. Hierzu wird das Projekt mit einem Beitrag von mehr als 180.000 € gefördert. Diese Gelder werden genutzt, um mehr als 150 Schülerinnen und Schülern einen interkulturellen Austausch zu ermöglichen und ihre wirtschaftlichen Kompetenzen zu fördern. Der Workshop und die gemeinsame Planung der teilnehmenden Schulen waren vielversprechend und lassen auf ein tolles, gemeinsames Projekt hoffen.

Online-Anmeldung zur dualen Berufsschule

Zur Anmeldung neuer Berufsschüler für das Schuljahr 2021/22 klicken Sie bitte hier.

Kontakt:
Tel.:   06071 96480
Mail:  info@lgs-di.de

Öffnungszeiten